aufruf

Europäischer Aufruf für Aktionstag am 2. April

Für Bewegungsfreiheit und Bleiberecht

2003 wurde während des Europäischen Sozialforums in Paris zu einem europaweiten Aktionstag gegen Abschiebelager und für die Legalisierung von papierlosen MigrantInnen aufgerufen. Ein Aufruf wurde von vielen verschiedenen Netzwerken und Gruppen unterstützt, und am 31. Januar 2004 fanden in mehr als 40 europäischen Städten Demonstrationen und Aktionen statt. Es war ein wichtiger Tag für die Entwicklung eines Vernetzungsprozesses zwischen MigrantInnen, Kämpfen und AktivistInnen auf der europäischen Ebene.

European call for day of action (2nd of april)

Call for a second European day of action For freedom of movement and the right to stay

31.Jan.05 - Last year a European Day of Action against detention centers and for the legalization of undocumented migrants was launched during the European Social Forum in Paris. A call was subscribed to by many different networks and groups, and on the 31st of January 2004 demonstrations and actions were held in more than forty European cities. It was an important day in the development of a networking process among migrants‚ struggles and activists on a European level.

Mini-Anti-Lager-action-Tour: For freedom of movement!!! Against inhuman asylum camps!!!

Mini-Anti-Lager-action-Tour: For freedom of movement!!! Against inhuman asylum camps!!!
 
 

1st- 3rdApril 2005!!! In Bahnsdorf (Neu-Seeland) "Landkreis" Oberspreewald-Lautsitz.

Mini-Anti-Lager-action-Tour: Für Bewegungsfreiheit!!! Gegen menschenverachtende Flüchtlingslager!!!

Mini-Anti-Lager-action-Tour: Für Bewegungsfreiheit!!! Gegen menschenverachtende Flüchtlingslager!!!

Syndicate content