nolager - hannover http://nolager.de/blog/taxonomy/term/40/0 de Anti-Lager-Action-Tour: Infos zu Hannover-Langenhagen (2004) http://nolager.de/blog/node/168 <p>Die &quot;Abteilung Abschiebungshaft&quot; der Justizvollzugsanstalt Hannover in Hannover-Langenhagen besteht seit dem 22. Mai 2000. Das Gef&auml;ngnis befindet sich auf einem ehemaligen Kasernengel&auml;nde direkt am Flughafen mit direktem Zugang zur Rollbahn. Zuvor war die Kaserne 1993 unter rot-gr&uuml;ner Landesregierung zur &quot;Zentralen Anlaufstelle f&uuml;r Asylbewerber und Asylbewerberinnen&quot; (ZASt) umgebaut worden. Im M&auml;rz 1999 wurde die ZASt auf Grund sinkender AsylbewerberInnenzahlen geschlossen.</p> <p><a href="http://nolager.de/blog/node/168">read more</a></p> hannover Tue, 12 Apr 2005 10:08:33 +0200 admin 168 at http://nolager.de/blog ";Ansprachen haben in deutscher oder englischer Sprache zu erfolgen" http://nolager.de/blog/node/131 <p>kfs hannover (2003)</p> <p>Erfahrungen mit Demonstrationen gegen Abschiebung und die Abschiebehaftanstalt in Hannover-Langenhagen</p> <p>Seit Mai 2000 betreibt das Land Niedersachsen in Hannover-Langenhagen eine zentrale Abschiebehaftanstalt. Kurz nach der Er&ouml;ffnung wurde es in der Lokalpresse der &Ouml;ffentlichkeit als Mustergef&auml;ngnis pr&auml;sentiert, in dem den Abschiebegefangenen der Aufenthalt so angenehm wie m&ouml;glich gemacht werden w&uuml;rde. Aber bereits am 8. Dezember 2000 nahm sich der erst 17-j&auml;hrige Arumugasamy Subramaniam aus Angst vor seiner bevorstehenden Abschiebung nach Sri Lanka das Leben. Dieser tragische Vorfall hat einmal mehr, jenseits jeglicher Besch&ouml;nigungen, die Realit&auml;t bundesdeutscher Asylpolitik vor Augen gef&uuml;hrt.</p> <p><a href="http://nolager.de/blog/node/131">read more</a></p> hannover Mon, 11 Apr 2005 15:25:08 +0200 admin 131 at http://nolager.de/blog