action/action

Bericht von der Dachbesetzung (inklusive Demo im Lager)

Um 5 Uhr 30 näherte sich die Gruppe von ca. 35 AktivistInnen, die alle in orange oder weiße Overalls gekleidet waren der Pforte des Lagers, welche nicht verschlossen war, so daß alle innerhalb kürzester Zeit in das Lager gelangen konnten, bevor der Wachdienst überhaupt richtig reagierte.

Fotos und Kurzbericht von Dachbesetzung in Bramsche auf indymedia

Am 2. Mai (einen Tag nach dem Euromayday!) haben NoLager-AktivistInnen den Eingangsbereich des Abschiebelagers Bramsche besetzt. Fotos und ein Kurzbericht befinden sich auf » read more

Syndicate content