presse/press

Bramscher Nachrichten und Osnabrücker Zeitung zur Dachbesetzung

Bramscher Nachrichten, 3. Mai 2006 (mit Foto):

Protest auf dem Dach. Aktion in der ZAAB Hesepe

"Wir steigen der Lagerleitung aufs Dach" - unter diesem Motto stand gestern Morgen eine Protestaktion von Abschiebungsgegnern in Hesepe.

taz vom 3. Mai 2006 zur Besetzung des Abschiebelagers

Besetzung im Morgengrauen

Demonstranten steigen auf das Dach des Abschiebelagers Bramsche und fordern die Schließung. Die Beteiligung der Flüchtlinge am Protest ist gering - aus gutem Grund, wie die Lagerleitung findet

Presseerklärung NoLager-Netzwerk zur Dachbesetzung

Wir steigen der Lagerleitung auf das Dach – Abschiebelager Bramsche-Hesepe schließen!!

In den frühen Morgenstunden des 2. Mai wurden die Dächer der Behörden des Abschiebelagers in Bramsche-Hesepe von einer Gruppe AktivistInnen besetzt. Mit dieser Aktion sollte die Forderung nach Schließung des Lagers unterstrichen werden, die seit Bestehen des Lagers sowohl von BewohnerInnen als auch von UnterstützerInnen immer wieder erhoben wird.

Syndicate content