presseartikel/press articles

Nordwestzeitung, 29.09.2006

Demonstranten ziehen vor Festumzug durch die Stadt

OLDENBURG - Demonstration vor dem Kramermarktsumzug: An diesem Sonnabend will ein Bündnis verschiedener antirassistischer und autonomer Gruppen ab 12 Uhr in der Innenstadt gegen die Flüchtlingspolitik in Deutschland protestieren. Dazu werden rund 250 Teilnehmer erwartet. „Wir gehen davon aus, dass es wegen der Demonstration keine besonderen Probleme geben wird“, so Polizeisprecher Sascha Weiß.

Mutmaßlicher Anschlag: taz vom 8.7.

"Das ist kein Teil unserer Politik"

Nach einem Anschlag auf den Leiter des Flüchtlingslagers Bramsche wehrt sich der Osnabrücker Verein Avanti gegen Zusammenhänge zum letzten No-Lager-Camp, wie sie in der regionalen Presse hergestellt werden

Mutmaßlicher Anschlag: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 7. Juli 06

Hannoversche Allgemeine Zeitung, 7. Juli 06

von Mathias Klein

Anschläge auf Lager-Mitarbeiter verübt

Bramsche in Angst / Radmuttern bei zwei Autos gelöst / Innenminister „hochgradig beunruhigt“

Mutmaßlicher Anschlag: Osnabrücker Zeitung vom 6.7.

Anschlag auf Leiter des Bramscher Asylbewerberlagers

Seiner eigenen Aufmerksamkeit hat es der Leiter der Außenstelle Bramsche der Zentralen Aufnahme- und Ausländerbehörde (ZAAB), Conrad Bramm, zu verdanken, dass ein mutmaßlicher Anschlag auf seinen Privat-Pkw glimpflich ausgegangen ist. Wie erst jetzt bekannt wurde, hatten Unbekannte die Radmuttern am Reifen hinten links gelöst, um vorsätzlich einen Unfall zu provozieren.

Sammlung von Presseartikeln folgt bald

Eine Sammlung der Presseartikel zu den Aktionstagen folgt bald.

Syndicate content